Der Fluss Mur ist die Seele von Pomurje. Seine Stromschnellen führen zum Kern der pannonischen Welt, vorbei an Fähren, Schiffsmühlen, kleinen Inseln, mächtigen Wäldern, Kiesgruben und Murauen.

Forschung- und Bildungszentrum mit einem Reitclub, bietet reichhaltige Inhalte für einen aktiven Urlaub an.

Der See ist von unberührten Wäldern umgeben und von Heilwasser sowie Energie in Form von Quellen und Energiepunkten durchflossen.

Dieser See gilt als der reichste an Flora und Fauna.

Der Bergrücken des Weinbaugebiets Radgonsko-Kapelske Gorice wird Kapelski vrh genannt und zeichnet sich durch schöne Weinkeller mit gutem Wein und einzigartigem Blick auf die grünen Weinbergterrassen aus.

In Pomurje gibt es 117 km markierte Wanderwege unterschiedlicher Länge und Themenfelder.

Unterschiedliche Höhenelemente, Kletterpfade und Storchenflüge begeistern im Erlebnispark Bukovniško jezero mutige Besucher und Abenteuerlustige.

Die Pferderennbahn in Ljutomer lädt sonntags zum Trabrennen ein und das Traber-Museum ermöglicht ihnen einen Einblick in die Geschichte der Trabrennen.

Die Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie alle von uns verwendeten Cookies. Mehr über Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close