Pferderennbahn Ljutomer und Traber-Museum Ljutomer

Die Pferderennbahn in Ljutomer lädt sonntags zum Trabrennen ein und das Traber-Museum ermöglicht ihnen einen Einblick in die Geschichte der Trabrennen.

In der Geschichte waren Pferderennen nur für die königlichen Familien und die Aristokratie vorbehalten. In Ljutomer aber haben die bescheidenen Besitzer es geschafft ihre Pferde über mehrere Generationen zu starken, ausdauerkräftigen und temperamentvollen Rennpferden zu züchten. Trabrennen und Pferderennen haben in der Vergangenheit den Puls des Lebens in der Prlekija geprägt und auch heute sind Pferderennen der Höhepunkt der Sonntagnachmittage. Nehmen Sie an der Tradition der Einheimischen teil, die sich gemeinsam mit ihren Freunden ein Pferderennen auf der Pferderennbahn anschauen oder nehmen Sie an einem Trabtraining teil. Die edlen Tiere können Sie auf dem Biobauernhof Vrbnjak aus nächster Nähe beobachten. Einen Einblick in die Geschichte der Trabrennen gibt ihnen das Traber-Museum Ljutomer, das sich in unmittelbarer Nähe der Ställe und Rennstrecke befindet. Zahlreiche Plaketten und Trophäen im Museum belegen die Leistung und Tradition dieses Sports. Sie können sich einen Kurzfilm ansehen. Die Erzählung vom verspielten Fohlen Jona führt Sie durch die Geschichte des Trabens, der Traber und ihrer Rolle, die durch eine Besichtigung der Pferderennstrecke und der Pferde zusätzlich bekräftigt werden kann.

Fotos

image description
image description
image description
image description

Die Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie alle von uns verwendeten Cookies. Mehr über Cookies

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close